4.7

FM20 – Youngstars alias Wunderknaben

PC (Microsoft Windows)

Nun zur Erklärung für alle die nicht genau wissen, was damit gemeint ist. Das Spiel bietet eine Möglichkeit, sehr talentierte junge Nachwuchsspieler zu identifizieren. Die Funktion um direkt danach zu Filtern wurde jedoch aus dem Spiel entfernt. Hier setzt dieser Guide an, der euch die sogenannten „Wunderknaben“ oder wie ich sie lieber nenne „Youngstars“ aus FM20 vorstellt und die wichtigsten Eigenschaften aufzeigt.

SpieLexikon

  • Follower: 3 | Veröffentlichte Guides: 11

SpieLexikon

  • Follower: 3 | Veröffentlichte Guides: 11

Einstieg

1
 
Wunderknaben

Es gibt eine Spalte „Medienbeschreibung“ auf dem Spielerprofil solcher Youngstars bzw. Nachwuchstalente, wie Ihr auf dem nachfolgenden Bild gut erkennen könnt:



Anhand dieser Medienbeschreibung lassen sich „Wunderknaben“ ausfindig machen.


Direkt über der Medienbeschreibung befindet sich die Persönlichkeitsbeschreibung. Achtet bei jedem Kauf darauf, dass die Persönlichkeit des Spielers positiv ist. Alle negativen einschließlich „Ausgeglichen“ sind in der Regel keine Spieler, die ich für Mannschaften der 1. Liga empfehlen würde.


Positiv sind zum Beispiel:

-         Antriebig

-         Relativ Zielstrebig

-         Professionell

-         Sehr ehrgeizig

-         Energisch

-         Perfektionist


Der „Perfektionist“ stellt mitunter die beste Persönlichkeit dar (siehe Bild oben). Denn diese tendieren sehr dazu konstanten und professionellen Fußball zu spielen.


Kommen wir nun zur Liste der Youngstars oder auch Wunderknaben mit Ihren Vor- und Nachteilen (Sortiert nach Marktwert zu Spielbeginn):

Die Wunderknaben

1
 
Kylian Mbappé – 106 Mio


Kylian ist der mit Abstand teuerste Youngstar. Mit einem Marktwert von 106 Million, einem tatsächlichen Preis von knapp 200 Million und einem Wochengehalt von über 400k ist er für die meisten Vereine leider unbezahlbar. Dennoch ist er mit seinen 20 Jahren ein super talentierter Spieler und verdient den Titel „Wunderknabe“ zu recht.

2
 
Kai Havertz – 44 Mio


Kai Havertz ist ein deutscher Spieler der bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag steht. Seinem potenzial sind für die Zukunft keine Grenzen gesetzt und seine Verletzungsanfälligkeit ist sehr gering. Er könnte etwas konstanter sein, ist trotz allem aber ein sehr solider Spieler.

3
 
Matthijs de Ligt – 40 Mio


De Ligt ist ein bekannter niederländischer Innenverteidiger mit sehr starken Abwehr-Fähigkeiten und einer immensen Kopfballstärke. Alle Werte sind überdurchschnittlich und seine extrem hohe Anpassungsfähigkeit ermöglicht eine schnelle Integration in die Kerngruppe der Mannschaft.

4
 
Phil Foden – 40 Mio


Phil Foden ist ein britisches Talent mit einer gigantischen Ablösesumme. Sein mögliches Talent liegt nur knapp hinter dem von Kai Havertz. Auf jeden Fall ein Scouting wert, da die geforderte Ablöse durchaus sehr sprunghaft sein kann.

5
 
Jadon Sancho – 35 Mio


Auf Platz 5 noch ein Brite. Jadon Sancho ist ein wirklich sehr ehrgeiziger Spieler, was sich im Training und auf dem Feld bemerkbar macht. Noch eine vielleicht subjektive Einschätzung meinerseits, in wichtigen Spielen arbeitet er härter und kämpft für den Sieg. Definitiv ein Spieler, der in dieser Liste nicht fehlen durfte.

6
 
Gianluigi Donnarumma – 33,5 Mio


Der beste Torwart Youngstar im Spiel mit sehr guten Reflexen. Sein Ehrgeiz und seine Konstanz sind hervorragend. Dazu kommt, dass er fast 2 Meter groß ist und seinem Potenzial keine Grenzen gesetzt sind. Solltet ihr die Möglichkeit haben diesen Spieler zu verpflichten, schlagt zu!

7
 
João Félix – 33 Mio


Joao hat geradezu perfekte Spielereigenschaften für seine Position. Wie man anhand seiner Persönlichkeit gut erkennen kann, ist er extrem ehrgeizig. Hinzu kommt eine hohe Druck-Resistenz, was ihn gerade in wichtigen Spielen ganz besonders stark macht.

8
 
Matteo Guendouzi – 33 Mio


Der zweite Franzose in unserer Auflistung ist ein absoluter Profi in seiner Rolle. Er hat ein überdurchschnittlich hohe Werte in Temperament und Durchsetzungskraft, die als Stärke angesehen werden sollten. Er bestimmt das Tempo im Mittelfeld und schaltet sehr schnell von Verteidigung auf Angriff um. Solltet ihr einen schnellen Spielstil bevorzugen, probiert doch mal euer Glück und macht ihm ein Angebot.

9
 
Mason Mount – 32 Mio


Mit Mason in der Mannschaft kann man nichts falsch machen. Einzig und allein seine leicht erhöhte Verletzungsanfälligkeit, die dennoch weit unter der anderer Spieler liegt, ist für einen Youngstar mit einer solch hohen Ablösesumme bedenklich. Sein Ehrgeiz und seine Professionalität sollten dieses Manko jedoch gut überdecken.

10
 
Callum Hudson-Odoi – 29 Mio


Callum ist der jüngste Brite in unserer Liste. Dies spiegelt sich auch in seinen etwas niedrigeren Werten wider. Seine Spielereigenschaften sprechen jedoch für ihn und man muss vergleichsweise wenig für seine Ablöse zahlen. Behaltet bei eurer Entscheidung im Hinterkopf, dass er gerade mal 18 Jahre alt ist und sich in den nächsten Jahren noch extrem steigern kann. Leider ist seine Verletzungsanfälligkeit zu hoch um Dauerhaft auf dem Platz stehen zu können. Also achtet beim Vertragsschluss darauf seine Zeit auf dem Platz nicht zu hoch anzusetzen.

11
 
Christian Pulisic – 29 Mio


Anders als Platz Nr. 10 Callum eher selten verletzt, aber genau so ehrgeizig. Seine Werte, gerade bei Flanken, sind ausbaufähig und Grundsolide. Da er aktuell bei Chelsea spielt ist seine Ablösesumme erfahrungsgemäß relativ hoch. Probiert es einfach aus. Vielleicht werdet Ihr überrascht.

12
 
Declan Rice – 26,5 Mio


Unser Platz Nummer 12. Ist Declan Rice mit perfekten Werten fürs Defensive Mittelfeld. Sein hoher Tackling-Wert gibt euch die Möglichkeit gefährliche Bälle und Spielzüge schon vor der eigentlichen Abwehr zu stoppen. Er ist sehr vielseitig und passt sich an viele unterschiedliche Situationen instinktiv an. Sein Gesamtpotenzial entspricht dem eines Weltklassespielers, ist jedoch etwas niedriger als das seiner Vorgänger.

13
 
Vinícius Júnior – 26 Mio


Vinícius Júnior ist mit seinen 18 Jahren schon jetzt ein Supertalent. Durch sein hohes Dribbling, gepaart mit Antritt und Schnelligkeit ist es nicht möglich diesen Spieler zu stoppen. Seine Persönlichkeit hingegen ist nicht so der Renner. Nur seine extrem niedrige Verletzungsanfälligkeit kann hier hervorgehoben werden. Besonders gefährlich sind seine Fernschüsse. Also achtet in eurer Taktik darauf ihm diese Möglichkeit zu gewähren.

14
 
Reiss Nelson – 23 Mio


Hohes Potenzial, niedrige Verletzungsanfälligkeit und eine sehr hohe Vielseitigkeit zeichnen diesen Wunderknaben aus. Seine Werte liegen im oberen Mittelfeld, jedoch ist in seinem Alter noch nicht das letzte Wort gesprochen. Beschäftigt euch mit ihm, gebt ihm Spielzeit und er wird euch dafür belohnen.

15
 
Emile Smith Rowe – 23 Mio


Zu Emile gibt es nicht viel zu sagen, schaut euch die Werte und das Alter an, dann wisst ihr er hat Talent. Achtet bei eurem Angebot darauf nicht zu viel zu zahlen und bedenkt seine hohe Verletzungsanfälligkeit gegenüber anderen Spielern dieser Liste. Ein sehr guter Ersatzspieler, aber auf Dauer nicht Stammelf fähig.

16
 
Moussa Wagué – 22 Mio

Sehr guter und dazu noch sehr junger rechter Verteidiger. Er bringt sich vorne mit ein und ist ein unglaublich schneller und ausdauernder Läufer. Er ist selten krank und kann sich gut in neue Vereine integrieren. Jedoch ist sein Verbesserungspotential begrenzt.

17
 
Nicolò Zaniolo – 21,5 Mio


Lasst euch nicht von seinem vergleichsweise niedrigen Marktwert in die Irre führen. Dieser junge Mann ist wahnsinnig talentiert. Mit sieben Spielereigenschaften kann er locker mit Messi oder Ronaldo mithalten. Außerdem hat er noch Luft nach oben und ist super ehrgeizig. Tipp von mir: manchmal lässt Roma ihn tatsächlich für wenig Ablöse ziehen. Probiert euer Glück, ich drück euch die Daumen.

18
 
Reece James – 20,5 Mio


Reece James ist definitiv ein Geheimtipp für all diejenigen, die nicht genug Kohle haben, um sich für 40 – 80 Millionen Spieler zu kaufen. Reece hat keine Spielereigenschaften - was seinen Preis erheblich drückt - verfügt aber über eine der besten Persönlichkeiten, fällt nur selten Verletzungsbedingt aus und hat „overall“ sehr gute Attribute. Also haltet euch ran und versucht ihn zu bekommen.

19
 
Martin Ødegaard – 17,5 Mio


Martin hat die wohl beste Persönlichkeit aller Spieler dieser Liste, er ist nicht zu aggressiv und erst recht nicht Streitsüchtig. Er versucht immer das beste Ergebnis zu erzielen und dafür gibt er wirklich alles. Seine Werte zeigen wie gut er ist, doch hier liegt auch schon das Problem. Sein Marktwert entspricht nur 17,5 Millionen, aber der Verein wird Ihn euch niemals für diese Summe überlassen. In seltenen Fällen hat er jedoch eine Ausstiegsklausel mit festem Betrag. Schaut ihn euch an und versucht es, mehr als Nein sagen können sie nicht.

20
 
Florentino Luís – 17 Mio


Einer der besten defensiven Mittelfeldspieler, die ihr euch holen könnt. Mit seinen präzisen Pässen und seinen tollen Abwehr-Attributen ist er eine Wucht. Durch die hohe Ausdauer läuft und kämpft er fast permanent. Ein Spieler wie aus dem Bilderbuch. Preislich kann ich euch leider nicht viel dazu sagen. Probiert es einfach mal.

21
 
Erling Haaland – 13,75 Mio


Wie Dortmunds Verpflichtung (Stand 2020) im RL gezeigt hat, besitzt Erling Haaland ein Talent für Fußball. Er besitzt sehr gute Spielereigenschaften, hat den Torriecher, ist sehr konstant und selten krank. Die Ablösesumme kann natürlich schwanken. Anders als andere auf dieser Liste kann man ihn durchaus für sehr wenig Geld bekommen.

22
 
Justin Kluivert – 13,25 Mio (GEHEIMTIPP)


Justin ist ein Spieler der stark „underrated“ ist. Roma hat ihn mir schon mehrfach für genau diese 13,25 Millionen verkauft und ich muss mich wirklich fragen: „Wieso?“

Er kann fast immer spielen, fügt sich prima in die Mannschaft ein, ist professionell und ehrgeizig. Das Gesamtpaket ist für diesen Preis einfach UNSCHLAGBAR. Alleine wegen den Werten eine absolute Kaufempfehlung!

23
 
Gedson Fernandes – 12 Mio


Gedson Fernandes ist der Kluivert des Mittelfeldes, mit einer massiven Ausnahme. Sein Preis variiert enorm. Manchmal kostet er wenig und manchmal extrem viel. Versucht euer Glück mit einem gut ausgearbeiteten Angebot, seine Werte, die Persönlichkeit und Vielseitigkeit sind es Wert.

24
 
Dayot Upamecano - 8 Mio


Unser Platz 24 ist Dayot von RB Leipzig. Seine Werte sprechen Bände, ebenso seine Persönlichkeit. Er hat enormes Potenzial und zum Glück noch sehr wenige Spielereigenschaften. In der Regel hat er eine Ausstiegsklausel, wenn Ihr diese Summe erreicht, wechselt er automatisch zu euch. Ihr könnt jedoch auch warten bis er verletzt ist und es dann noch einmal probieren.

Verhandlungstipps & Schluss

1
 
Tipp

Dinge die ihr nicht wollt, gleich so niedrig wie möglich blocken (Rotes Schloss). Vertragsgegenstände bei denen Ihr nicht bereit seid viel zu verhandeln mit einem gelben Schloss markieren, dann reagieren die NPCs anders auf die Anfrage.


Packt auch Klauseln über spätere Zahlungen in das Angebot. Sie steigern das Gesamtangebot, aber nicht zwangsläufig eure tatsächlichen Ausgaben.


Setzt den anderen Verein unter Druck, wenn Sie nicht verkaufen möchten, bekundet öffentlich Interesse und beantwortet die Fragen der Reporter kritisch in Richtung des anderen Trainers. Sollte der Spieler zu euch wechseln wollen, kann er oder sein Manager eine Lücke für euch öffnen.


Bedenkt bei der Trainererstellung, dass es ein Talent für Verhandlungen gibt und vernachlässigt dieses nicht. Damit könnt ihr durchaus viel Geld sparen.

 

 

Schlusswort:


Vielen Dank, dass ihr diesen Guide gelesen habt, ich hoffe er konnte euch helfen.


Lasst gerne einen Kommentar mit eurem Feedback oder weiteren hilfreichen Tipps zu den Youngstars da.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.