scroll to top
    Guidexicon
      Comments
      Please
       
      log in
       
      to post a comment.
      Overall ratingRated by undefined users
      Overall rating
      Own rating
      92
      Solo

      Level-Guide Stufe 1 bis 70 - schnellstmöglich in den Endcontent

      Es gibt viele Möglichkeiten, um in TERA an Erfahrung (Exp) heranzukommen. In diesem Guide zeige ich euch, wie ihr durch Quests, Dungeons, Vorhut-Missionen oder durch das Farmen von BAMs schnellstmöglich die Maximalstufe von 70 erreichen könnt! Ebenfalls gehe ich darauf ein, welche Booster ihr hierfür nutzen oder sogar kombinieren könnt, um schnellstmöglich den Endcontent zu erreichen. Dafür gehe ich auch auf die Ausrüstung ein und vor allem die Waffen, die ihr beim Leveln erhaltet. Mehr Schaden heißt, schneller voranzukommen! ;-)

      Details:
      Language:German
      Creation date:
      August 17, 2020
      Last updated:
      August 28, 2020
      Views: 528Follower: 7
      Following
      Jani7 Follower

      Table of contents

      IAllgemeines
      1Basics
      2Abkürzungen und Bezeichnungen
      3Booster für zusätzliche Erfahrung
      4Kleiner Tipp
      IIStufe 1 bis 65
      1Stufe 1 bis ca. Stufe 11
      2Stufe 10 bis 20
      3Stufe 20 bis 65
      4Kleiner Tipp
      5YouTube Guide Stufe 1 bis 65
      IIIStufe 65 bis 70
      1Frisch 65
      2Lila Questreihe
      3Fleischerkatakomben
      4Portale farmen / Arkarpbrutstätte
      5YouTube-Guide Stufe 65 - 70
      IVDanke, tapfere Abenteurer!
      Comments
      Allgemeines
      1Basics

      In TERA ist die derzeitige Maximalstufe 70 (PC-Version).

      Während man früher mehrere Woche gebraucht hat, um die damalige Maximalstufe zu erreichen, braucht ihr heutzutage höchstens 1-3 Tage - sofern ihr es schnell angehen wollt. Natürlich braucht ihr länger, wenn ihr "Wenigspieler" seid (, also beispielsweise nur am WE zockt), aber das dürfte euch klar sein.

      Falls ihr bereits Erfahrungen in (MMO)Rollenspielen gemacht habt, werdet ihr auch wissen, dass es bestimmte Items gibt, um den Levelprozess noch mehr zu beschleunigen. Da ist TERA keine Ausnahme! Ihr könnt sehr viele verschiedene Booster kaufen (Echtgeld oder teilweise von anderen Spielern) oder Ingame als Belohnung erhalten (z.B. Quests erledigen, Events). Die Wirkungen unterscheiden sich hierbei bei den Items! Einige geben mehr Erfahrungspunkte, wenn ihr Gegner tötet (Jagd), andere für Vorhut-Missionen (das Fenster könnt ihr per H öffnen) oder mehr Erfahrung für abgeschlossene Quests. Des Weiteren müsst ihr wissen, dass einige Booster in Spielzeit laufen (, sobald ihr euch ausloggt, läuft die Zeit nicht weiter) und andere in Echtzeit (, die Zeit läuft auch weiter, wenn ihr euch ausloggt).

      Wenn ihr eine längere Pause gemacht habt oder wirklich komplett neu anfangt, könnt ihr auch vom Freundescode profitieren! Den könnt ihr von anderen Spielern auf eurem Server erhalten (z.B. Freunde, Gildenmates) und im Charakterauswahlfenster für einen oder mehrere Charakter eingeben. Ich bin der Meinung, der Charakter darf nicht höher als Stufe 9 sein, vielleicht war es auch 10... Ist etwas her bei mir. xD

      Jedenfalls erhaltet ihr durch den Code beim Leveln Gratis-Items, worunter auch Exp-Booster fallen. Euer "Mentor" erhält ebenfalls Belohnungen, also profitiert ihr beide davon.

      Ich bin der Meinung, dass Kleinvieh auch Mist macht, weshalb ich euch einen kostenlosen "Boost" nicht verschweigen möchte, auch wenn er eher gering ausfällt. Wenn ihr euch mit eurem Charakter in einem Ort ausloggt (z.B. Velika, Höhenwacht, Kaiator, Tulufan), erhaltet ihr einen Ruhebonus, der euch für die nächsten Tötungen zusätzliche Erfahrungspunkte ermöglicht. Eure Erfahrungspunktleiste wird blau angezeigt, wenn ihr vom Ruhebonus profitiert und wenn nicht, dann wird er orange. Für wie viele Erfahrungspunkte ihr Ruhebonus erhaltet, hängt von eurer Stufe und der ausgeloggten Zeit ab, jedoch habt ihr irgendwann 100% erreicht und könnt keinen Bonus mehr ansammeln. Dann solltet ihr zumindest einen Teil "verbrauchen".

      2Abkürzungen und Bezeichnungen

      Es gibt zahlreiche Abkürzungen und verschiedene Bezeichnungen, die ihr kennen solltet, damit ihr nicht verwirrt seid, wenn mal was im Chat geschrieben wird. Manche Booster/Items beinhalten außerdem die Kürzel. Es wird also in TERA ein bisschen Gamingsprache vorausgesetzt, selbst wenn es vielleicht euer erstes Spiel dieser Art ist.

      • Booster = Items/Tränke, die euch positive Vorteile verschaffen, wie beispielsweise mehr Beute
      • EP = Erfahrungspunkte
      • Exp = Experience (, also Erfahrung nur auf Englisch)
      • Fertigkeitsfiness-Erfahrung = es handelt sich nicht um Erfahrungspunkte für euren Charakter, sondern für dessen Fertigkeitsfiness, die erst ab Stufe 66 freigeschaltet werden
      • EL-Erfahrung = Sobald ihr mit irgendeinem Charakter auf eurem Account mind. Stufe 65 erreicht habt, schaltet ihr für euren gesamten Account die EL/Talents frei und könnt dafür Erfahrungspunkte sammeln. Wenn ihr die EL einmalig freigeschaltet habt, könnt ihr sie auch beim Leveln verwenden.
      • Echtzeit = Bestimmte Gegenstände (z.B. Booster) laufen für eine festgelegte Zeit. Wenn dort steht, dass sie in Echtzeit abläuft, dann geht der Countdown auch weiter, wenn ihr nicht eingeloggt seid. Ein Beispiel: Ihr habt einen Booster aktiv, der noch 30 Minuten läuft und loggt euch für 1 Std. aus. Ihr werdet feststellen, dass der Booster nicht mehr aktiv ist, weil er vor einer halben Stunde ausgelaufen ist.
      • Spielzeit = Spielzeit ist sozusagen der Gegenpart zur Echtzeit. Der Timer eures Gegenstandes stoppt, sobald ihr euch ausloggt. Noch ein Beispiel, weil es so schön war: Ihr loggt euch aus und euer Booster wäre noch eine halbe Stunde aktiv und am nächsten Tag loggt ihr euch wieder an und werdet feststellen, dass euer Booster weiterhin eine halbe Stunde läuft. Pausen sind also kein Thema. ;-)
      • Dungeon = In anderen Spielen auch als Instanz bezeichnet. Es handelt sich um eine geschlossene Karte, die in der Regel einem geradlinigem Weg folgt. Ihr sollt Gegner töten und die Hauptbosse. Dungeons sind meistens für Gruppen ab mind. 3 Spielern, es gibt aber auch einige Solo-Varianten. Dungeons sind in TERA der Hauptcontend und werden im Endspiel immer schwieriger, weil ihr zahlreiche Mechaniken lernen müsst.
      • Vorhut-Initiative = Wenn ihr die H-Taste drückt (, sofern ihr den Tastenkürzel nicht geändert habt), könnt ihr ein Fenster öffnen, welches auf euch zugeschnittene Missionen anzeigt. Das kann die Absolvierung von einem bestimmten Dungeon sein oder das Töten von bestimmten Gegnern. Ihr erhaltet im Anschluss Erfahrungspunkte, Gold und Items. Ihr solltet immer dran denken, eure Belohnungen abzuholen! Schließt ihr z.B. einen Dungeon ab und holt danach die Belohnung nicht und lauft den Dungeon erneut, bekommt ihr die Belohnung nur vom letzten Mal. Ihr habt also dann zusätzliche Erfahrung und Beute verpasst. :<
      • Quests = Bezeichnung für Missionsziele, die ihr unter L (, sofern ihr den Tastenkürzel nicht geändert habt) einsehen könnt. Wie bei der Vorhut, erhaltet ihr auch hier Erfahrung, Beute und Gold. Bei einigen Quests könnt ihr außerdem Erfolge abschließen und/oder Titel erhalten.
      • Gear = Die Bezeichnung für eure Ausrüstung. Eure Ausrüstung könnt ihr in P (, sofern ihr das Kürzel nicht geändert habt) einsehen und ändern. Meistens könnt ihr Ausrüstung verkaufen bzw. in der Bank einlagern.
      • Plusen / Verzaubern = Damit bezeichnet man in TERA die Möglichkeit, eure Ausrüstung zu verbessern. In der Regel hat eure Beute erstmal keine Verbesserungen, ist also bei +/-0, aber wenn ihr Gold und Materialien investiert, könnt ihr sie verbessern. Das gibt je nach Typ zusätzlichen Schaden/zusätzliche Abwehr.
      • BAMs = BigAssMonsters, also größere, schwerere Gegner, die nicht zwingend als Boss gelten
      • Trash-Mobs = kleinere bzw. normale Monster, die relativ leicht getötet werden können
      3Booster für zusätzliche Erfahrung
      Hochgeschwindigkeits-Trank
      Hochgeschwindigkeits-Trank

      Erhöht Eure durch die Jagd erhaltenen EP 1 Std. lang um ...% (wie viel Prozent, hängt von der Seltenheit ab). Wenn ein Monatspass angewandt wurde, wird der Effekt verdoppelt und der EP-Erhalt um ...% erhöht.

      Die Zeit läuft auch dann, wenn ihr offline seid. (Echtzeit)

      Mächtiger Trank der Jagd
      Mächtiger Trank der Jagd

      Erhöht ... lang die durch die Jagd erzielten EP um ...%.

      Diesen Booster gibt es sowohl in Spiel- als auch Echtzeit.

      (Dieser Booster buggt auf dem PC oft.)

      Problemlöser 50
      Problemlöser 50

      Erhöht die erhaltene Menge an Erfahrungspunkten des Charakters bei abgeschlossenen Quests um 50%. Die Zeit läuft auch dann, wenn Ihr offline seid. (Echtzeit)

      Problemlöser Valkyon-Förderation 50
      Problemlöser Valkyon-Förderation 50

      Erhöht die erhaltene Menge an Erfahrungspunkten des Charakters bei abgeschlossenen Anfragen der Vorhut um 50%. Die Zeit läuft auch dann, wenn Ihr offline seid. (Echtzeit)

      Trank der schnellen EP
      Trank der schnellen EP

      Erhöht Eure durch die Jagd erhaltenen EP 1Std. lang um ...%. Die Zeit läuft auch dann, wenn Ihr offline seid. (Echtzeit)

      Die Abklingzeit wird nicht mit den anderen Charakteren geteilt.

      4Kleiner Tipp

      Ihr könnt den Hochgeschwindigkeits-Trank mit dem Trank der schnellen EP kombinieren! So erhaltet ihr viel mehr Exp auf ein Mal und reduziert auch eure Spielzeit. Die Tränke laufen in der Regel beide für eine Stunde in Echtzeit, also braucht ihr so nur eine Stunde spielen und kommt trotzdem rasant voran!

      Gerade beim Leveln in den Fleischerkatakomben bzw. durch das Farmen von Gegnern (Portalen) ist das sehr effektiv.

      Stufe 1 bis 65
      1Stufe 1 bis ca. Stufe 11

      Als Erstes seid ihr im Prolog-Gebiet, wenn ihr euren ersten Charakter erstellt. Schließt dieses Gebiet ab, indem ihr der Handlungsquest (orange Schrift) folgt!

      Ihr könnt eure Handlungsquest einsehen, indem ihr L drückt (, sofern ihr den Kürzel nicht geändert habt). Die Hauptquest sind immer im ersten Reiter einsortiert. Solltet ihr mal nicht wissen, wohin ihr müsst, könnt ihr den hervorgehobenen Gegner/NPC anklicken und bekommt so eine Markierung auf eurer Karte.

      Aktive und sichtbare Quests werden außerdem im Questfenster angezeigt (bei mir auf dem Screenshot rechts), wo ihr ebenfalls die weiß hervorgehobenen und unterstrichenen Namen anklicken könnt. Das Fenster kann auch eingeklappt werden, wenn es euch stört.

      Achtung!

      Im Prolog-Gebiet könnt ihr nicht wirklich als Gruppe durch. Es kommen immer wieder Story-Instanzen, in die er nicht als Mitglied einer Gruppe reinkönnt. Das ist schade, wenn man mit Freunden zusammen anfängt, aber es ist leider so... Schließt also jeder für sich den Prolog ab und spielt dann ab Velika gemeinsam.

      2Stufe 10 bis 20

      Folgt auch hier erstmal einfach der Handlungsquest. Ihr werdet hierbei auch in die Reisemöglichkeiten wie z.B. den Pegasus eingeführt und könnt erste Kampferfahrungen sammeln.

      Ihr werdet im Laufe der Quests und des Levelns bereits erste Waffen und Rüstungen erhalten. Ihr solltet eure Waffen auf jeden Fall auf +3 verbessern, um von den enormen Vorteilen zu profitieren! Versucht immer schnellstmöglich an die passende Waffe für eure Stufe zu kommen. Die Waffen gibt es immer in einigen Schritten (, also z.B. für Stufe 20, die nächste dann für 26 usw.) Eure Rüstungen müsst ihr nicht zwingend verbessern, weil ihr eure Ausrüstung schnell austauschen werdet, aber wenn ihr euch dann sicherer fühlt, spricht nichts dagegen.

      Die Waffen erhaltet ihr durch das Töten von Gegnern im passenden Levelbereich (auch in Dungeons). Alle Waffen werden bei Erhalt seelengebunden! Ihr könnt nur die Waffen/Rüstungen tragen, die für eure Klasse geeignet sind.

      Verbessern könnt ihr eure Ausrüstung entweder, indem ihr T drückt (, sofern ihr den Tastenkürzel nicht geändert habt) oder indem ihr euer Inventar (I) öffnet und dort auf "Schmiede öffnen" (Amboss) geht.

      Mit einem Rechtsklick könnt ihr die Ausrüstung auswählen, die ihr verbessern wollt. Euch wird dann auch angezeigt, wie viele/welche Materialien ihr braucht, wie viel Gold es euch kostet und wie hoch die Erfolgschance ist. Bei Ausrüstung von Stufe 1 bis 64 ist die Erfolgschance inzwischen bei 100%!

      Beim Leveln gibt es zwei Materialien. Ein Mal für Waffen:

      Unter "Verwendung" steht immer, welche der Waffen ihr mit dem jeweiligen Reliquienfragmet verbessern könnt.

      Und es gibt noch welche für Rüstungen:

      Auch hier steht unter Verwendung, für welche Rüstungen die Reliquienteile verwendet werden können.

      Beide Varianten erhaltet ihr als Beute von getöteten Monstern oder, indem ihr Ausrüstung, die ihr nicht mehr braucht, zerlegt. Ihr könnt sie nicht handeln, aber in eure Bank einlagern für zukünftige Charakter.

      Wenn ihr eure Ausrüstung verbessert, wird für jede Stufe ein weiterer Vorteil freigeschaltet. Aktive Vorteile werden grün hervorgehoben.

      Auch wenn euch vielleicht anfangs die Materialien fehlen, um eure Ausrüstung direkt auf +3 zu bringen, solltet ihr sie aber immer so hoch plusen, wie es euer Budget gerade zulässt. Jeder Verbesserung wird euch helfen!

      3Stufe 20 bis 65

      Wenn ihr der Handlungsquest gerne weiterhin folgen wollt, weil euch beispielsweise die Story interessiert oder ihr das Spiel vollends erleben wollt, könnt ihr das natürlich gerne machen, jedoch werdet ihr dann etwas langsamer beim Leveln sein. Ihr könnt die Story bei Interesse auch zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen oder wenn ihr gerne die Erfolge machen wollt. Der einzige Nachteil ist, wenn ihr es später nachholt, dass die Gegner Onehit sind - zumindest bei den Lowlevel-Quests. Das wird schnell langweilig! Das muss wirklich jeder mit sich selbst ausmachen. ;(

      Euch ist die Story egal und ihr wollt schnell im Endcontend ankommen? Da kann ich euch definitiv helfen!

      Ab Stufe 20 könnt ihr den ersten Gruppen-Dungeon (Bastion Loks) betreten. Ihr solltet ab jetzt also am besten die Dungeons laufen, weil es schnell geht und viele Erfahrungspunkte einbringt. Je nach Level kommen immer wieder neue Dungeons, die euch bessere Beute geben (z.B. Anwesen der Arglist mit Stufe 25, Nekromantenkrypta mit Stufe 43). Lauft immer die Dungeons, die für euer Level gedacht sind, um schnellstmöglich voranzuschreiten.

      Inzwischen gibt es zwar für alle Dungeons bis Stufe 64 Solo-Varianten, aber die sind etwas weniger lukrativ, allerdings gelten alle Quests, die ihr für die Dungeons erhaltet, immer für die Solo-Version. Trotzdem rate ich zu den Gruppen-Versionen, weil ihr so auch erste Erfahrungen im Bereich der Gruppendynamik sammeln könnt und auch erste Mechaniken zu Gesicht bekommt - wenn auch sehr schwache.

      Die "Anfänger"-Dungeons sind inzwischen für bis zu 3 Spieler konzipiert, damit ihr nicht so lange nach Gruppenmitgliedern suchen müsst. Ihr könnt von Stufe 20 bis 64 bedenkenlos das sogenannte Tool nutzen, welches zufällige Gruppenmitgliedern von euren und anderen Servern zusammenführt. Wenn ihr im Tool mit anderen Mitgliedern kommunizieren wollt, müsst ihr Englisch schreiben, weil sie ja nicht zwingend vom deutschen Server sind.

      Das Tool findet ihr in der Menüleiste, indem ihr einen Linksklick auf die Lupe macht und dann "Instanzgruppensuche" auswählt.

      Das Tool zeigt euch immer nur Dungeons an, die für eure Charakterstufe geeignet sind. Es werden also alle Dungeons "entfernt", die zu niedrig oder zu hoch für euch sind. Außerdem gibt es immer eine Gegenstandsstufe (GS, im Tool mit dem Schild und Schwert markiert), die ihr mindestens erreicht haben müsst, damit ihr das Tool nutzen könnt und beim Abschluss des Dungeons auch die Vorhut-Mission bekommt. Erfüllt ihr die Mindestvoraussetzungen nicht, obwohl ihr die richtige Stufe habt, wird der Dungeon grau hinterlegt. Sofern ihr fleißig die neue Ausrüstung aus den Dungeons ausrüstet, sollte euch das aber nicht passieren - zumindest nicht beim Leveln. ;-)

      Ich weiß gar nicht mehr genau, wann ihr den Dungeon Ebenholzturm inzwischen betreten dürft. Ich meine, es war so mit Stufe 59 oder 60... Jedenfalls sollte ihr bis Stufe 65 nur noch den Ebenholzturm laufen, weil es dort Teleporter gibt, die den Weg verkürzen und dennoch viele Erfahrungspunkte. Das geht wirklich schnell! Sollte euch das zu langweilig werden, gibt es ja noch andere Dungeons zur Auswahl.

      Wenn ihr mal keinen Bock auf andere Leute habt oder ihr doch mal länger warten müsst (, das kann vor allem morgens mal sein), könnt ihr entweder die Handlungsquests weiter machen oder ihr drückt H (, sofern ihr den Tastenkürzel nicht geändert habt) und wählt dort "Einzelspieler" aus.

      Wenn ihr nur Einzelspieler auswählt, werden euch Missionen angezeigt, wo es darum geht, bestimmte Gegner zu töten (BAMs). Ihr könnt euch per H zu dem Ort kostenlos teleportieren lassen und direkt loslegen. Diese Gegner können auch die Ausrüstung droppen, die ihr in den gleichlevligen Dungeons bekommen könnt.

      Das Ganze gibt zwar weniger Exp, geht aber auch recht fix und schont die Nerven, wenn man immer wieder "schlechte" Mitspieler bekommt. ;)

      4Kleiner Tipp

      Sammelt unterwegs Materialien (Erze, Pflanzen, Orbs), um eure Sammelstufe zu erhöhen, ein paar positive Effekte (Buffs) zu erhalten und ein paar zusätzliche Erfahrungspunkte abzustauben. Das hilft euch später im Endcontend, wenn ihr Crafting (Berufe) anfangen wollt. Außerdem können viele Materialien auch an andere Spieler verkauft werden, was euch zusätzliches Gold ermöglichen kann.

      Außerdem gibt es für das Anheben eurer Sammelstufen Erfolge, die euch unter anderem Gratis Kopfbedeckungen ermöglichen, zusätzlichen Inventarplatz, Titel usw. Es lohnt sich also, wenn ihr dieses Projekt zumindest mit eurem Hauptcharakter angeht.

      5YouTube Guide Stufe 1 bis 65

      Das Video ist zwar schon etwas älter, jedoch weitgehend noch aktuell. Sollte euch also dieser schriftliche Guide nicht ganz befriedigen, hilft euch vielleicht mein Video weiter. ;-)

      Stufe 65 bis 70
      1Frisch 65

      Ab Stufe 65 habt ihr mehrere Möglichkeiten, wie ihr nun weiterleveln könnt. Vor allem anderen, solltet ihr aber die lila Questsreihe erledigen, die ihr automatisch erhaltet, sobald ihr Stufe 65 erreicht habt. Sie ist mit [Erweckung] klar markiert und ermöglicht euch direkt das Exodor-Späher-Gear (Scout), Schmuck, Glyphen und vieles mehr! Außerdem schließt ihr in dieser Reihe die Erweckung eures Charakters ab, was euch neue Fertigkeiten zur Verfügung stellt bzw. bestehende Fertigkeiten werden verbessert. Die Erweckungs-Questreihe ist inzwischen so leicht gemacht wurden, dass sie eigentlich jeder schafft.

      In diesem Stream könnt ihr euch die gesamte Questreihe bei mir anschauen:

      Falls ihr bereits Materialien für eure Scout-Ausrüstung habt, bessert die gerne auf! Ich empfehle hierbei, dass ihr sie mindestens auf +10 bringt, aber maximal auf +12.

      Ab +10 kann es passieren, dass bei Fehlschlägen eure Ausrüstung beschädigt wird. Ihr könnt sie zwar noch tragen, aber erst wieder verbessern, wenn ihr sie repariert. Das ist sehr kostenintensiv und ihr werdet euer Gold noch brauchen! Deshalb reicht +10 vollkommen aus und sobald ihr Stufe 69 bzw. 70 erreicht habt, versucht ihr schnellstmöglich an das legendäre Arkarp-Gear (gold) zu kommen.

      +12 ist dann interessant, wenn ihr eure investierten Materialien durch Zerlegen zurückbekommen wollt (z.B. für Twinks). Das geht beim Scout-Gear erst ab +12. Da ihr die Materialien aber beinahe hinterhergeschmissen bekommt, rate ich davon eher ab.

      Kommen wir nun zu den Möglichkeiten, die ihr ab Stufe 65 habt, um möglichst schnell zu Leveln:

      • Lila Questreihe bis mindestens Exodor folgen (das geht am schnellsten, ist aber ziemlich langweilig geworden)
      • Fleischerkatakomben (3er Dungeon) laufen und dabei EP-Booster nutzen (am besten Hochgeschwindkeits-Trank und Trank der schnellen EP in Kombi)
      • Portale farmen (das heißt, dass ihr Gegner ab Stufe 65 - vorzugsweise BAMs - farmt, um Kaiman zu bekommen, die mit etwas Glück ein Teleportal "droppen")
      2Lila Questreihe

      Nach der Erweckungs-Questreihe geht die lila Quest weiter. Sie ist inzwischen stark vereinfacht worden, sodass ihr meistens nur noch einen Gegner töten braucht, um das Missionsziel zu erfüllen. Das macht die Questreihe sehr langweilig - vor allem, wenn ihr sie mit mehreren Charaktern angeht - doch die erworbenen Erfahrungspunkte sind enorm angehoben worden!

      Ich würde euch empfehlen, der Questreihe stupide bis Exodor zu folgen. Das sollte eigentlich für Stufe 64 reichen!

      Da die Gegner auf Exodor sehr touch sind und ihr wahrscheinlich noch nicht allzu gute Ausrüstung habt, würde ich die Quest an eurer Stelle ab da pausieren. Auf Exodor dauert alles nämlich etwas länger und ihr könntet auch noch ständig getötet werden... Habt ihr ein paar Mates, die euch begleiten, spricht natürlich nichts dagegen, direkt weiter zu machen! Ihr müsst die Questreihe sowieso spätestens mit Stufe 70 angehen, damit ihr alle Möglichkeiten/Zugänge freischalten könnt (z.b: für die Questreihe für das mythische Gear).

      Allen anderen würde ich empfehlen, statt Exodor bis Stufe 70 dann die Fleischerkatakomben (wird auch Fleischer genannt) zu laufen.

      Das ist ein sehr einfacher Dungeon, der inzwischen für 3 Spieler ist und nicht die Dreifaltigkeit (Tank, Heiler, DD) erfordert. Zudem gibt es viel Erfahrung! Nicht nur durch die Vorhut und die Kills, sondern auch, weil dort Exp-Schriftrollen/-Tränke droppen, die euch sehr viele Erfahrungspunkte geben!

      Ihr könnt Fleischer entweder per Tool laufen oder euch serverintern 3 Leute suchen, die beispielsweise 1 Std. mit euch zusammen laufen. Beim Tool weiß man nie, was man bekommt, wodurch es sich ziehen kann.

      Falls ihr EP-Booster habt, nutzt sie in Fleischerkatakomben auf jeden Fall! Am besten ist es, wenn ihr den Hochgeschwindigkeits-Trank mit dem Trank der schnellen EP kombiniert. Noch genialer wird es, wenn ihr auch die Problemlöser-Booster aktiviert!

      Auch wenn es eigentlich nicht nötig ist, habe ich einen Video-Guide zu den Fleischerkatakomben erstellt, der euch vielleicht weiterhelfen wird:

      3Fleischerkatakomben

      Wenn ihr mal keinen Bock habt, die lila Quest fortzusetzen oder ihr einen Twink levelt, bei dem ihr noch nicht wisst, ob ihr den überhaupt weiter spielen wollt und deshalb die Questreihen nicht wollt, könnt ihr auch direkt nur Fleischerkatakomben zum Leveln laufen. Das wird sehr schnell fad, aber wenn ihr die Booster alle aktiv habt und vielleicht sogar mit guten Mates lauft, geht das sehr schnell! Nicht so schnell wie die lila Questreihe, aber es ist schon nah dran.

      Nochmals die Eckdaten:

      • Es handelt sich um einen 3er Dungeon, der nicht die Dreifaltigkeit (Tank, Heal, DD) erforderlich macht, wodurch ihr schnell Leute finden solltet. Es ist dennoch leichter, wenn ihr einen Tank, einen Heiler und einen DD dabei habt.
      • An sich kann Fleischer auch problemlos mit Tool gelaufen werden, allerdings kann es sich dann auch mal ziehen, wenn ihr "schlechte" Mates abgreift
      • Es gibt insgesamt 4 Bosse und viele "Trash-Mobs", was euch viele Exp einbringt. Wenn ihr bereits Mitglied einer Gilde seid, könnt ihr außerdem die Missionen für Bossmonster und normale Monster aktivieren, weil ihr die sehr schnell voll bekommen werdet. Das wird euer Gilde viel Erfahrung und Gold einbringen! ;-)
      • Da der Dungeon sehr leicht ist, gibt es keine schwierigen Mechaniken und keine Wipe-Mechaniken (, also Mechs, die eure gesamte Gruppe töten, wenn sie falsch ausgeführt werden)
      • Ihr solltet immer mit voller Gruppe (3 Leute) reingehen, damit ihr von den Exp- und Beute-Boni profitiert!
      • Nutzt am besten alle Booster, die ihr habt. Optimal ist es, wenn ihr einen Hochgeschwindigkeits-Trank, einen Trank der schnellen EP und die Problemlöser-Booster (Tikat) nutzt

      Und hier nochmals der Guide zu Fleischer:

      4Portale farmen / Arkarpbrutstätte

      Wenn ihr weder Bock auf Fleischer noch auf Quests habt, könnt ihr auch Monster ab Stufe 65 jagen gehen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob ihr "normale" Monster (auch Trash-Mobs genannt) oder BAMs (BigAssMonsters, also größere Gegner, die aber nicht zwingend als Boss gelten) tötet, solange ihr euch in der offenen Welt (NICHT Exodor!) befindet und die Gegner Stufe 65+ haben. In der Regel töten die Leute in der Nähe von Elenea Basilisken, weil sie sich gut zusammenziehen lassen, schwerfällig im Angriff sind und nicht viele negative Effekte (Debuffs) austeilen.

      Es besteht immer die Möglichkeit, dass ihr bei Tötung von den passenden Gegnern einen Kaiman "gedroppt" bekommt. Wenn ihr diesen tötet, erhaltet ihr immer Fertigkeitsfiness-EP-Schriftrollen und mit etwas Glück auch ein Portal / Teleporter. Dieses Portal ist an euch gebunden und kann nicht von Spielern genutzt werden, die sich nicht mit euch in einer Gruppe befinden.

      Ihr könnt mit dem Portal interagieren (F, sofern ihr die Taste nicht geändert habt) und habt zwei Varianten zur Auswahl: Solo und Gruppe. Ihr könnt also sowohl mit Verbündeten als auch Solo Portale farmen.

      Durch das Portal gelangt ihr in den Dungeon namens "Arkarpbrutstätte". Im LFG (Y) wird aber allgemein immer nach "Portalen" ausgeschrieben, was aber die Brutstätte meint. Innerhalb des Dungeons bekommt ihr einen Countdown und sollt in dieser Zeit mehrere Wellen aus Gegnern besiegen. Die Gegner droppen Fertigkeitsfiness-EP-Schriftrollen, geben Exp und der letzte Boss verliert zusätzlich noch Beutel, die nette Sachen enthalten können (z. Heiligtümer). Es lohnt sich also sowohl für euer Level als auch für eure Fertigkeitsfiness, die Arkarpbrutstätte zu laufen.

      Ein klarer Nachteil ist, dass ihr manchmal extrem Pech haben werdet... Ihr tötet vielleicht gefühlt tausende Gegner und kein Kaiman erscheint! Manchmal erscheinen zwar Kaimans, ihr bekommt aber kein Portal... Das kann sehr frustrierend sein und so zieht sich das Leveln hin und wird schnell fad. Ihr solltet also wirklich nur Portale laufen, wenn euch so etwas nicht stört, ihr es nicht allzu eilig habt oder ein Event aktiv ist, was eure Beute erhöht.

      5YouTube-Guide Stufe 65 - 70

      Inzwischen ist das Video nicht mehr ganz so aktuell wie dieser Guide hier, aber einigen fällt es vielleicht leichter, alles zu verstehen, indem sie es im Video gezeigt bekommen. Deshalb spricht meiner Meinung nichts dagegen, wenn ihr euch das Video trotzdem anschaut:

      Danke, tapfere Abenteurer!

      Ich möchte mich bei allen Lesern herzlich bedanken!

      Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Start ermöglichen und dass ihr schnellstmöglich den Endcontent von TERA erreicht. :)

      Viel Spaß weiterhin in TERA!

      Comments
      Please
       
      log in
       
      to post a comment.

      Other guides by Jani

      Language:[[__guideLanguageLabel_false__]]
      Follower: 0
      Views: 0
      Last updated:
      Information about the author
      Follower: 0
      Published Guides: 0