scroll to top
    Guidexicon
      Comments
      Please
       
      log in
       
      to post a comment.
      Overall ratingRated by undefined users
      Overall rating
      Own rating
      84
      Early Access
      Solo

      Deadside Beginner Guide - Tipps und Tricks für den perfekten Start als Anfänger

      Deadside ist ein Hardcore-Multiplayer-Shooter mit einer großen offenen Welt und weitreichenden Spielmöglichkeiten. Neben PvE und großartigen PvP Missionen, könnt ihr euch alleine oder im Koop durch die Missionen kämpfen. Für alle Neueinsteiger, Beginner und Anfänger habe ich hier einen Tipps und Tricks - Guide erstellt, um Euch den Start in das Spiel etwas zu erleichtern. Welche Möglichkeiten ihr aktuell nutzen solltet, seht ihr hier:

      Details:
      Language:German
      Creation date:
      August 28, 2020
      Last updated:
      August 31, 2020
      Views: 598Follower: 4
      Following
      LoveTheseGames3 Follower

      Table of contents

      IDEADSIDE Beginner Guide
      1Meine 6 Tipps
      2Tipp Nr. 1 - Sucht euch Freunde
      3Tipp Nr. 2 - Grundausstattung
      4Tipp Nr. 3 - Gebiet besetzen
      5Tipp Nr. 4 - Haus bauen
      6Tipp Nr. 5 - Der Turm
      7Tipp Nr. 6 - Straßen und Missionen
      8Das Ganze in bewegten Bildern
      Comments
      DEADSIDE Beginner Guide
      1Meine 6 Tipps

      Hier in diesem kleinen Guide möchte ich Euch meine 6 Tipps für einen besseren Start in das Spiel Deadside verraten und kurz erklären.

      Mit diesen Tipps solltet ihr recht schnell eine vernünftige Ausrüstung, ordentlich Geld und eine starke Basis errichten können, ohne dass ihr

      von anderen Spielern oder NPCs dabei genervt werdet :)

      2Tipp Nr. 1 - Sucht euch Freunde

      Natürlich ist es in Deadside möglich die Insel komplett alleine zu erkunden ...

      Dennoch wird es am Anfang nicht die beste Entscheidung sein.

      Neben anderen Spielern, die ihr auf der Karte antreffen könnt, werdet ihr immer wieder auf die NPCs (Computergegner) stoßen, während ihr eure Missionen erledigen wollt.

      Diese NPCs sollte man nicht unterschätzen, da diese nicht nur unheimlich hellhörig sondern auch sehr treffsicher sind, was euch in einem Hardcore Shooter schnell die Laune vermiesen kann :)

      Zudem könnt ihr euch gewisse Gegenstände, wie die Axt, Säge oder den Hammer auch gegenseitig ausleihen, damit ihr für den Bau der Basis diese eben nicht erst finden oder kaufen müsst.

      Um also am Anfang eures Abenteuers schnellstmöglich an besser Waffen, Ausrüstung und Geld zu gelangen, solltet ihr euch direkt mit anderen Spielern verbünden oder eben mit euren Freunden in das Spiel starten.

      3Tipp Nr. 2 - Grundausstattung

      Kommen wir nochmals zu der Grundausstattung, die ihr direkt am Anfang besorgen solltet.

      Wenn ihr keine Helfer habt und euch alleine in das Abenteuer stürzen wollt, solltet ihr auf euren Missionen alles an wertvollen Dingen ( Uhren, Zündkerzen, Batterien etc.) um jeden Preis einsammeln, da ihr diese später beim Händler für gutes Geld verkaufen könnt, um dann eben Werkzeuge und Nägel kaufen zu können.

      Natürlich kann man diese Sachen auch überall finden... mit der Gefahr an sehr starke Gegner zu geraten und drauf zu gehen :)

      4Tipp Nr. 3 - Gebiet besetzen

      Wenn ihr startet, habt ihr vorerst nur die Möglichkeit Dinge und Gegenstande bei eurem Händler zwischen zu lagern. Der Nachteil hierbei ist aber, dass ihr diese Sachen auch nur bei deinem Haidler aufrufen könnt... geht ihr also auf der Karte zu einem anderen Verkäufer, sind dort die Taschen leer.

      Zudem könnt ihr euer Gebietsschild bzw Haus als Spawnpoint nutzen, wenn ich euch wieder einloggt. Aus diesem Grund solltet ihr recht schnell ein Gebiet besetzten und wenigstens eine kleine Hütte bauen, in der ihr dann eure Gegenstande in einer Truhe lagern könnt. Hierzu müsst ihr das

      Gebietsschild herstellen ( Materialien vorher besorgen oder abbauen) und könnt dort dann beginnen einen kleinen Würfel zu bauen in diesen ihr dann die Truhe stellen könnt.

      Zudem solltet ihr beim Errichten des Schildes schauen, dass ihr sehr nah an eine Strasse baut, an der ihr später aus eurem Fenster auch vorbeigehende Soldaten ganz einfach wegholen und looten könnt :)

      5Tipp Nr. 4 - Haus bauen

      Wenn eure Materialen zusammen habt und besetzt die nötigen Werkzeuge und Nägel, könnt ihr anfangen ein Haus zu bauen.

      Hier solltet ihr darauf achten ,dass ihr einen Baum in der Hütte später habt...

      Ja..... baut das Haus in/um einen Baum herum.

      Aktuell ist das noch möglich und bringt den Vorteil, dass man, wenn die Wände etc stehen, ganz einfach in Ruhe in der eigenen Bude Holz abbauen kann, ohne dass einem von außen was anhaben kann... und da bisher

      die Bäume beim Abbauen bzw. Fällen nicht umfallen, habt ihr somit eine unausreizbare Holzquelle direkt in eurem Haus:)

      6Tipp Nr. 5 - Der Turm

      Nach und nach wird eure Basis nun grösser und hier könnt ihr meinen nächsten Tipp umsetzen. In Deadside gibt es einen Turm im Baumenu, den ich aber nicht empfehlen kann. Viel zu offen und mega teuer.

      Ich empfehle euch einen Turm selbst zu bauen.. am Besten so hoch es nur geht und mit taktisch vielen Fenstern an den richtigen Stellen im Turm... Wenn ihr es dann auch zusätzlich geschafft habt eure Basis in Straßennähe zu bauen, könnt ihr von dort oben alles überblicken und in aller Ruhe eure Gegner ausschalten.

      7Tipp Nr. 6 - Straßen und Missionen

      Um schnell an gute Waffen und bessere Ausrüstung zu kommen, könnt ihr natürlich die keinen Wohngebiete erkunden um mit etwas Glück gute Items finden zu können ... Am Besten ist es aber ( im Team) die Straßen zu säubern oder die Missionen zu erfüllen, da es dort fettes Loot abzustauben gilt.

      Die Missionen sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angezeigt, an die ihr euch Stück für Stück heranarbeiten solltet.. Nicht unterschätzen! Habt ihr aber einmal den Dreh raus, seid ihr sehr schnell ganz vorn mit dabei :)

      8Das Ganze in bewegten Bildern

      Hier könnt ihr diesen kompletten Guide nochmals auf meinem Kanal in meinem Video sehen.

      Wenn es euch gefällt, lasst es mich wissen, wenn Fragen sind, schreibt sie gerne in die Kommentare und mit einem Abo verpasst ihr auch keine neuen Videos mehr :)

      Viel Spaß !

      Comments
      Please
       
      log in
       
      to post a comment.

      Other guides by LoveTheseGames

      Language:[[__guideLanguageLabel_false__]]
      Follower: 0
      Views: 0
      Last updated:
      Information about the author
      Follower: 0
      Published Guides: 0