4.4

New World Beginner Guide - Tipps und Tricks für den perfekten Start als Anfänger

PC (Microsoft Windows)

Bekämpfe in diesem Open-World-MMO voller Gefahren und Gelegenheiten die brutalen Legionen der Verderbten und liefere dir Schlachten mit konkurrierenden Spielern. In diesem MMO hast du die Möglichkeit PvE oder PvP, alleine oder im Koop spielen zu konnten. Die besten Beginner-Tipps für einen guten Start findest du in diesem Guide. Hiermit sollte jeder Anfänger gut gerüstet in das Spiel finden und startklar für die großen Abenteuer auf Aeternum sein.

LoveTheseGames

  • Follower: 4 | Published Guides: 7

LoveTheseGames

  • Follower: 4 | Published Guides: 7

NEW WORLD Beginner Guide

1
 
Meine Tipps

Hier in diesem kleinen Guide möchte ich Euch meine Tipps für einen guten Start in das Spiel NEW WORLD kurz erklären.

Mit diesen Tipps solltet ihr recht schnell in das Spiel kommen, gut leveln können und euch Vorteile verschaffen

2
 
Tipp Nr. 1 - Sammle zu Beginn Holz und Feuersteine

Da das Sammeln und Herstellen in New World eine sehr große Rolle spielt, ist es sinnvoll direkt zu Beginn, wenn ihr auf Aeternum startet, Holz (Büsche) und Feuersteine einzusammeln.


Mit diesen Materialen könnt ihr direkt, noch bevor ihr das erste Quest am Lager abholt, am Lagerfeuer Werkzeuge herstellen.


So habt ihr die Möglichkeit direkt zu Beginn schon während ihr Euch auf der Insel bewegt, alle wichtigen Grundmaterialien abbauen, um in der Stadt später schneller und bessere Gegenstande herstellen zu können



3
 
Tipp Nr. 2 - Sammelt alles ein und zerlegt es

Ihr werdet auf euren Abenteuern und Quests immer wieder auf wilde Tiere und verschiedene Gegner treffen, die ihr erledigen müsst / könnt.

Ihr solltet hier am Anfang IMMER alles einsammeln, mitnehmen und ZERLEGEN. Verkaufen macht Anfangs keinen Sinn, da ihr zu Beginn die Rohstoffe (Eisen, Leder, Stoffe etc.) mehr brauchen könnt als Gold.

(Gold sammelt ihr durch Erledigen von Gegnern zudem automatisch mit ein)

4
 
Tipp Nr. 3 - Nord und Süd

Durch die Quests, die ihr immer wieder erhaltet, kommt ihr auf Aeternum bucht drum herum, weite Strecken zurückzulegen.

Deswegen hilft es ungemein, wenn ihr euch z.b. im Norden in einer Stadt ansiedelt und im Süden ein weiteren Spawnpunkt errichtet in Form eines Zeltlagers.


Ihr könnt dann, je nachdem wohin ihr müsst, über das Menu einen Respawn machen und eben an dem anderen Punkt weiterspielen, welche evtl. näher an eurer Mission ist.

5
 
Tipp Nr. 4 - Schneller von A nach B

Wenn ihr allerdings die Wege zu Fuß gehen wollt, da ihr die Karte und die Gegner erkunden möchtet, gibt es hier einen sehr guten Tipp, wie ihr auch hier etwas Zeit einsparen könnt.

Mit dem sogenannten Lebensstab könnt ihr , wenn ihr ihn benutzt und levelt, den Punkt LICHTGESCHWINDIGKEIT freischalten.

Dieser Skill verhilft euch alle 20 Sekunden einen Schub von bis 20 Metern zu bekommen.

Hiermit könnt ihr auch große Strecken recht schnell überwinden und erkundet dabei noch die Karte.

6
 
Tipp Nr. 5 - Probiert aus !

Durch die nicht vorhandenen Klassen, könnt ihr selbst entscheiden, in welche Richtung ihr euren Charakter entwickelt.

Sicherlich trefft ihr dabei nicht immer die besten Entscheidungen was die Skillung angeht.

Hier haben uns die Entwickler die Möglichkeit gegeben, bis wir Level 20 sind, immer wieder KOSTENLOS unsere Punkte für die Atribute aber auch für die Waffenskillss zurücksetzen zu können.


7
 
Das Ganze in bewegten Bildern

Hier könnt ihr diesen kompletten Guide nochmals auf meinem Kanal in einem Video sehen.

Wenn es euch gefällt, lasst es mich wissen, wenn Fragen sind, schreibt sie gerne in die Kommentare und mit einem Abo verpasst ihr auch keine neuen Videos mehr :)

Viel Spaß !


Comments

Boitel
9/3/2020, 6:29 PM

Super Guide, alles Top erklärt!

1 - 1 from 1

Guides

  • Follower: 0 | Views: 168