To top
4.6

AC Valhalla: Eine weise Freundin Bug, Mission, Spieldateien löschen? Auf keinen Fall!

PC (Microsoft Windows)

Der Bug bei der Mission "Eine weise Freundin" tritt nicht bei allen Spielern auf. Diejenigen unter euch bei denen dieser Bug jedoch aufgetreten ist, suchen oft vergeblich nach einer Lösung. Bei der Suche findet ihr dann oft Tipps oder Lösungsvorschläge von irgend welchen "Spassvögeln", die euch empfehlen, alle Spieldateien von eurer Festplatte -auch die Speicherstände bei UbiSoft- zu löschen. Hier erfahrt ihr, wie ihr euch den Verlust von 50 Spielstunden erspart.

Sweety42

  • Follower: 8 | Published Guides: 3

Sweety42

  • Follower: 8 | Published Guides: 3

Supporter

1
Lini

Lini

100

Eine weise Freundin (Lösung)

Nachdem ihr die Quest angenommen habt, sollt ihr zum Hafen eurer Siedlung gehen und die Seherin am Pier abholen. Am Pier angekommen, das Spiel manuell speichern! Danach redet ihr mit der Seherin und der Quest-Verlauf startet. Zuerst Gepäck aufnehmen und ihr folgen. Nach einem kurzen Plausch mit dem Schmied setzt sie ihren Weg in Richtung Langhaus fort. Kurz bevor ihr dort ankommt bleibt die Seherin stehen und ihr könnt nicht mehr mit irgendwelchen NPC interagieren. Genau jetzt müsst ihr über ESC in die Optionen, dort in die Grafikeinstellungen wechseln und folgende Änderung vornehmen:



  1. Grafikeinstellungen bis zum roten Bereich der Speicherauslastung der Grafikkarte anheben. (bei mir war dies bei "Extrem" der Fall)



  1. Um die Grafikeinstellungen zu übernehmen, will UbiSoft einen Neustart, den ihr ohne Probleme akzeptieren solltet.



  1. Nach dem Neustart steht ihr wieder am Pier und beginnt die Quest von vorne. Diesmal jedoch in "Zeitlupe" :)


Oben angekommen, folgt nun die Sequenz mit Randvi und danach könnt ihr das Gepäck in der Hütte der Seherin ablegen. Quest beendet.

Nachdem ihr dann abgespeichert habt, könnt ihr die Grafikeinstellungen auf den Ausgangswert zurücksetzen.


Comments

There are no comments yet.

Guides