4.7

Einfacher Start in Transport Fever 2 (Anfänger Guide)

PC (Microsoft Windows)

In diesem Guide zeige ich euch wie ihr ganz einfach und mit wenig Aufwand viel Geld verdiehnen könnt. Das Ganze erkläre ich am Beispiel der Produktion von Brettern, über Werkzeug, bishin zur Auslieferung in eine Stadt.

Fiiron

  • Follower: 2 | Published Guides: 17

Fiiron

  • Follower: 2 | Published Guides: 17

Standortwahl und Produktionsbeginn

Zu Beginn des Spieles sollte ihr euch zuerst einmal einen Überblick verschaffen und euch eine geeignete Stelle für die Gründung eures Transportimperiums suchen.

Haltet Ausschau nach Orten, wo ihr eine Produktionskette vom Rohstoff bis zur Auslieferung des Endprodukts, in eine Stadt vorfindet.


Ich zeige es euch am Beispiel der Werkzeugproduktion.



Habt ihr eine geeignete Stelle gefunden, beginnt ihr nun die ersten LKW Haltestellen, und ein Straßenfahrzeugdepot zu platzieren. Platziert jeweils eine LKW Haltestelle bei den Holzfällern und eine bei dem Sägewerk. Das Straßenfahrzeugdepot sollte zentral gebaut werden.



Achtet darauf, dass ihr Wege so kurz wie möglich haltet. Baut Straßen um noch kürzere Wege zu erreichen.




Kauft jetzt einige Pferdefuhrwerke im Straßenfahrzeugdepot und schickt sie auf die entsprechenden Linien. Ich hab mit 10 Pferdefuhrwerken pro Linie begonnen und die Anzahl sehr schnell erst auf 20, und danach auf 25 auf der kürzeren und 35 auf der längeren Linie erhöht.



Zudem müsst ihr die LKW Haltestellen ausbauen da sonst produzierte Ressourcen verloren gehen.



Des Weiteren ist darauf zu achten, dass LKW Haltestellen von Produktionsbetrieben um seperate Haltestellen, für jeden Zulieferer sowie einen für die eigenen produzierten Waren erweitert werden.


Wartet einige Minuten und ihr werdet sehen dass das Sägewerk mit der Produktion beginnt.


Erweiterung der Produktion

Sobald das Sägewerk die Produktion aufgenommen hat, könnt ihr beginnen die Bretter zur Werkzeugfabrik zu liefern.


Baut auch in der Stadt eine LKW Haltestelle.



Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, haben die Gebäude unterschiedliche Bedürfnisse. Baut also die LKW Haltestelle so, dass möglichst viele der Gebäude im Einflussbereich sind.


Zu Beginn könn ihr sehen, dass die Stadt noch sehr klein ist.



Durch Lieferung der benötigten Ressourcen, sowie durch Nah- und Ferverkehr, beginnt die Stadt zu wachsen. Dadurch können die Gewinne nach und nach gesteigert werden.



Eine Gewinnsteigerung wird auch durch das Aufwerten der Produktionsbetriebe erreicht.




Wenn ihr einige Minuten wartet, könnt ihr jetzt auch schon die ersten Erfolge sehen.




Ergänzt nach dem gezeigten Prinzip noch einige andere Produktionsketten. Achtet darauf jede Route vollständig auszulasten (nicht zu wenige Fahrzeuge, da sonst Kapital liegen bleibt, aber auch nicht zu viele Fahrzeuge, da sonst die Kosten den Gewinn schmälern).


Ich hoffe ich konnte euch mit dem Guide helfen und einen guten Einstieg in Transport Fever 2 geben.

Comments

There are no comments yet.