4.6

Outriders - Deathshield Trickster Build für CL 15 - Überarbeitetes Build V2.0

PC (Microsoft Windows)

In diesem Guide zeige ich euch eine weitere Möglichkeit, den Trickster zu spielen. Dies geht mit der Waffe Deathshield, die 43% eurer Rüstung in Waffenschaden umwandelt. Dazu kommen natürlich einige Änderungen in der Rüstung, die euch noch mehr Schaden verursachen lassen und außerdem habt ihr die Möglichkeit, alle 5 Sekunden eure Munition komplett aufzufüllen, sodass ihr die Kugeln dauerhaft benutzten könnt. Schaut es euch mal an und lasst ein Kommentar dar. Danke :)

LootGuru

  • Follower: 2 | Published Guides: 19

LootGuru

  • Follower: 2 | Published Guides: 19

Supporter

Grundlagen

Bei diesem Build handelt es sich um eine Abwandlung des ersten Guides von mir. Hauptbestandteil dieses Builds ist die Waffe "Deathshield", in Kombination mit "Embalmers Rage", wodurch ihr extrem viel Schaden macht und außerdem fast immer kritische Treffer austeilt.


Ebenso wird euer Magazin nicht mehr durch Blutungen aufgefüllt sondern jedes Mal, wenn ihr euch teleportiert, was natürlich eine Umstellung gegenüber dem anderen Build ist, aber euch mehr Spielraum im Falle eines Fehlschlages gibt.


Klasse


Wir benutzen für die Skillung wieder den Assassinen-Baum und skillen sehr ähnlich wie bei der anderen Skillung. Hier jedoch legen wir keinen Wert auf Rüstungsdurchschlag sondern stattdessen auf "Kritischen Schaden" und "Abklingzeitverringerung".



Wichtig ist, dass wir jetzt "Deadly Shadow" skillen, das bewirkt, wie oben beschrieben, dass sich unser Kritischer Schaden um 20% erhöht.

Diese beiden Fähigkeiten kennt ihr noch aus dem ersten Guide und dem ersten Trickster Build, dass ich euch vorgestellt hatte. Diese beiden Fähigkeiten erhöhen euren Schaden jeweils um 35%. Sie sind der Grund, weshalb wir mit "Hunt the Prey" und "Venator's Knife" spielen.



Natürlich benötigt ihr die 15% extra Schaden gegen Elite-Gegner, zusammen mit den 25% die sich in eurer Kleidung befinden, macht ihr 40% mehr Schaden gegen Elite-Gegner.



Denkt daran eure Magazingröße um 50% zu erhöhen, das hilft euch enorm weiter und sorgt dafür, dass "Twisted Rounds" länger aktiv bleibt und ihr mehr Zeit habt, bevor ihr euch wieder teleportieren müsst.




Fähigkeiten

Twisted Rounds
Twisted Rounds

Füllen Sie das Magazin Ihrer aktuellen Waffe mit, mit Anomalie durchsetzten, Kugeln, die Ihre Feuerkraft um 15,499 erhöhen. Die Fähigkeit hält an, bis Sie nachladen oder die Waffe wechseln.


17.5s

Hunt the Prey
Hunt the Prey

Wählen Sie einen Feind und teleportieren Sie sich hinter ihn, um einen Schildbonus von 3,596 zu erhalten.


6.5s

Venator's Knife
Venator's Knife

Werfen Sie ein temporales Messer auf einen Feind. Die Klinge prallt zwischen maximal 5 Gegnern innerhalb eines kleinen Radius ab, verursacht 5,314 Schaden und markiert sie. Allen markierten Zielen wird "Verlangsamen" zugefügt, und für 10 Sekunden wird der erste an ihnen verursachte Schaden verdoppelt.


6s

Ausrüstung

1
 
Rüstung

Beim Kopfstück könnt ihr auf dem linken Bild die richtigen Fähigkeiten und auf dem rechten Bild seht ihr die richtigen Attribute.

Eure Kleidungsstücke benötigten prinzipiell alle Waffenschadensbonus, Abklingzeitverringerung und Schaden auf kurze Distanz.




In die Brust habe ich natürlich den "Captain Hunter" eingebaut, der euren Schaden gegen Elite-Gegner nochmal um 25% erhöht. Außerderm den "Schadensabsorbierer", der eure Basis Rüstung erhöht und natürlich dank dem Attribut auf der Waffe auch euren Schaden.





Das beste hier wäre eine Mischung aus den beiden Hosen. Ihr solltet den "Instant Reload" von der linken Hose zusammen mit der "Emergency Stance" auf der rechten Hose spielen. Die Fähigkeit "Golem" ist immer noch nicht gefixt und triggert viel öfters, als sie eigentlich sollte. Also macht euch das zu Nutze. Danach könnt ihr immer noch auf Shotgun-Schaden wechseln.



Hier gleicht ihr die fehlenden 30% kritischen Schaden aus, die euch verloren gehen, weil eure Waffe jetzt "Lebensentzug" hat, zusammen mit den 20% aus der Klasse habt ihr jetzt 100% mehr kritischen Schaden. Dazu kommt, dass sich eure Munition immer noch auffüllt, wenn ihr jemanden tötet und sollte euch die Munition mal ausgehen, braucht ihr euch nur zu teleportieren und sie ist wieder voll (Natürlich am besten bevor die Kugeln auslaufen).





In den Schuhen ist ganz klar mehr Feuerkraft und dazu natürlich die Rüstungssteigerung, die dank der Waffe hier ebenso eine Schadensteigerung darstellt. Wenn ihr also zwischenzeitlich aufgrund eurer Kills 250.000 Rüstung habt, erhaltet ihr noch mal einen Bonus-Waffenschaden von 110.000 was natürlich extrem heftig ist.




2
 
Waffen

Kommen wir nun zum neuen Herzstück dieses Builds, dem "Deathshield". Die Waffe hat wenn sie euch dropt, die Fähigkeit "Fortress" bereits drauf. Diese bewirkt, dass ihr auf Basis eurer Rüstung 43% davon als zusätzlichen Waffenschaden angerechnet bekommt.


Die zweite Fähigkeit ist übrigens genauso interessant, wie die Erste, da sie euch nach jedem Killshot für 5 Sekunden eine 100% Krit-Chance gibt.





Als Sekundärwaffe kann ich die "Imploder" empfehlen.




Diese Pistole hab ich ins Herz geschlossen, mit dem Effekt, dass sie jeden Feind anfällig macht, hat sie mich echt umgehauen.






Comments

There are no comments yet.