4.9

Überleben unter Dinosauriern

PC (Microsoft Windows)

Ihr habt Probleme die ersten Stunden in Ark Survival Evolved zu überleben und fragt euch, was soll ich denn am besten Skillen und welche Engramme lohnen sich denn am Anfang? Keine Sorge in diesem Guide werde ich euch alles erklären, was ihr am Anfang über Werkzeuge, Nahrung, den Bau einer Unterkunft, das Zähmen von Dinosauriern, den skillbaren Attributen und Engrammen wissen müsst.

Raffnix

  • Follower: 1 | Published Guides: 1

Raffnix

  • Follower: 1 | Published Guides: 1

Wish Supporter

Welcome to the Island

1
 
Werkzeuge

Sobald ihr in Ark Survival Evolved an der Position eurer Wahl aufwacht, solltet ihr damit beginnen, Steine vom Boden aufzusammen (Taste E). Lauft zu Bäumen in eurer Nähe und schlagt mit der Faust (Linke Maustaste) dagegen, um Holz und Stroh zu sammeln. Zu guter Letzt sammelt noch von Büschen und Sträuchern Fasern (Taste E eure Hände müssen leer sein, oder ihr habt eine Fackel in der Hand). Damit habt ihr die benötigten Ressourcen für den Bau einer Stein-Spitzhacke. Öffnet jetzt euer Inventar (TasteI) und stellt dort unter dem Tab "Herstellung" eine Stein-Spitzhacke her.




Jetzt könnt ihr mithilfe der Stein-Spitzhacke, Feuerstein von Steinen gewinnen. Mit den gesammelten Feuersteinen könnt ihr jetzt die Steinaxt herstellen.


In Ark Survival Evolved bekommt ihr je nach verwendetem Werkzeug eine unterschiedliche Menge an Ressourcen raus.


  1. Spitzhacke

Zur Herstellung der Stein-Spitzhacke benötigt ihr 1x Holz, 1x Stein, 10x Stroh

Mit der Stein-Spitzhacke gewinnt ihr:


  • von Bäumen mehr Stroh als Holz
  • von Steinen mehr Feuerstein als Stein und zusätzlich Metall
  • von Kadavern mehr Fleisch als Leder


  1. Steinaxt

Zur Herstellung der Steinaxt benötigt ihr 1x Feuerstein, 1x Holz, 10x Stroh

Mit der Steinaxt gewinnt ihr:


  • von Bäumen mehr Holz als Stroh
  • von Steinen mehr Stein als Feuerstein
  • von Kadavern mehr Leder als Fleisch


  1. Fackel

Zur Herstellung der Fackel benötigt ihr 1x Feuerstein, 1x Holz, 1x Stein

Die Fackel ist das einzige Werkzeug, das ihr in der Hand halten und dennoch Ressourcen sammeln könnt (Taste E).


2
 
Nahrung

Ihr habt am Anfang ein paar Möglichkeiten euch in Ark Survival Evolved zu ernähren. Zum einen könnt ihr Beeren aus Büschen und Sträuchern sammeln (Taste E) zum anderen habt ihr die Möglichkeit Dinos zu jagen und zu fischen um an Fleisch/Fisch zu kommen.


  1. Beeren

Die meisten Beeren (Amarbeeren, Azulbeeren, Mejobeeren und Tintobeeren ) können einfach so verzehrt werden. Aufpassen sollte man bei Narcobeeren und Stimbeeren, da Narcobeeren euch beim Verzehr benommen machen. Stimbeeren reduzieren zwar die Benommenheit, dehydrieren euch aber.


  1. Fleisch

Fleisch könnt ihr von den meisten Kadavern durch Verwenden eines Werkzeugs (Linke Maustaste) sammeln. Am einfachsten ist es, wenn ihr am Anfang Dodos, Parasaur, Moschops oder Carbonemys tötet, um an ihr Fleisch zu kommen.


  1. Fisch

In den meisten Gewässern könnt ihr Fische wie z. B. Coelacanth oder Piranha finden. Wie bei toten Dinosauriern könnt ihr bei toten Fischen mithilfe eines Werkzeugs, Fisch sammeln.


Achtet daruf das ihr Fleisch und Fisch vor dem Verzehr erst an einem Lagerfeuer braten müsst. Baut dazu zuerst ein Lagerfeuer in der Nähe eurer Unterkunft, legt Rohes Fleisch und Holz hinein und entzündet dann das Feuer.



3
 
Bau einer Unterkunft

Um mit dem Bau eurer ersten Unterkunft beginnen zu können, müsst ihr erst Level 4 erreichen, da ihr erst dann die nötigen Engramme freischalten könnt. Ich baue meine Unterkunft gerne immer 9x9.



Daraus ergibt sich folgende Liste:


  • 9x Strohfundament
  • 23x Strohwand
  • 1x Strohtürrahmen
  • 1x Strohtür
  • 9x Strohdach


Zusätzlich solltet ihr einen Schlafsack oder ein Bett bauen, damit ihr einen Ort zum Spawnen habt, einige Truhen um Items lagern zu können und einen Mörser und Stößel um Narkosemittel herstellen zu können.

4
 
Zähmen von Dinosauriern

Bevor ihr mit dem Zähmen beginnt, solltet ihr einige Vorbereitungen treffen. Zum Betäuben braucht ihr einen Holzknüppel, eine Steinschleuder oder Narkosepfeile. Zusätzlich ist es ratsam Bolas, Narcobeeren und Narkosemittel mitzunehmen. Außerdem benötigt ihr noch die passende Nahrung, Fleisch für Fleischfresser wie z. B. Dilophosaurus oder Raptor, Amarbeeren, Azulbeeren, Mejobeeren oder Tintobeeren für Pflanzenfresser wie z. B. Parasaurus oder Trizeratops, um den Dinosaurier zähmen zu können.


Habt ihr einen Dinosaurier erfolgreich betäubt, öffnet ihr das Inventar des Dinosauriers (Taste E) und legt die passende Nahrung (Beeren oder Fleisch) und etwas zum Betäuben (Narkosebeeren oder Narkosemittel) in sein Inventar.



Jetzt heißt es warten, bis der goldene Balken sich gefüllt hat und der Dino damit erfolgreich gezähmt wurde. Achtet aber darauf, dass er nicht aufwacht (der lila Balken) und verwendet gegebenenfalls eines der Betäubungsmittel im Inventar des Dinos.


Gute Dinosaurier für den Start:


  1. Parasaurus
  • Pflanzenfresser (Herbivore)
  • Einfach und schnell zu zähmen
  • Gute Mobilität
  • Der Parasaurus kann mit seiner Sekundärfähigkeit Feinde in der Nähe aufspüren


  1. Trizeratops
  • Pflanzenfresser (Herbivore)
  • Stößt Gegner zurück
  • Hat einen Charge als Sekundärfertigkeit der Gegner betäubt


  1. Raptor
  • Fleischfresser (Karnivore)
  • Einfach zu zähmen
  • Sehr gute Mobilität
  • Stark in einer Gruppe von Raptoren (Rudelbonus)


  1. Moschops
  • Allesfresser
  • Wird passiv gezähmt
  • Kann ohne Sattel geritten werden
  • Ich nutze den Moschops am Anfang gerne um Fasern zu sammeln


  1. Lystrosaurus
  • Pflanzenfresser (Herbivore)
  • Wird passiv gezähmt
  • Wenn man ihn streichelt, bekommt man einen EXP-Buff


5
 
Skills und Engramme

  1. Skills

In Ark Survival Evolved gibt es 10 skillbare Attribute.

  • Gesundheit: Erhöht die Menge deiner Lebenspunkte.
  • Ausdauer: Erhöht deine Ausdauer.
  • Sauerstoff: Erhöht deine Atemkapazität .
  • Nahrung: Erhöht den maximalen Nahrungswert.
  • Wasser: Erhöht den maximalen Durstwert.
  • Gewicht: Erhöht deine Tragkraftkapazität.
  • Nahkampfschaden: Erhöht deinen Nahkampfschaden.
  • Bewegungsgeschwindigkeit: Erhöht deine Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Handwerkliches Geschick: Erhöht die Herstellungsgeschwindigkeit.
  • Resistenz: Erhöht die Resistenz gegen Hitze- und Kälteeinflüsse.


Es lohnt sich aber meiner Meinung nach am Anfang nur Gesundheit, Ausdauer und Gewicht zu skillen.


  1. Engramme

Hier mal die Engramme, die sich meiner Meinung nach bis Level 15 lohnen.

  • Steinaxt: Wird zum Abbauen von Ressourcen benötigt.
  • Lagerfeuer: Mit dem Lagerfeuer werden Fleisch und Fisch gegart und zusätzlich wird Kohle produziert.
  • Speer: Der Speer kann zur Jagd und zur Verteidigung verwendet werden.
  • Stoffhose: Das Anlegen der Hose erhöht den Rüstungswert +10 sowie den Kälteschutz +8 und Hitzeschutz +15.
  • Stoffhemd: Das Anlegen des Hemds erhöht den Rüstungswert +10 sowie den Kälteschutz +8 und Hitzeschutz +15.
  • Strohfundament: Wird zum Bau eines Unterschlupfs benötigt.
  • Strohwand: Wird zum Bau eines Unterschlupfs benötigt.
  • Strohtürrahmen: Wird zum Bau eines Unterschlupfs benötigt.
  • Strohtür: Wird zum Bau eines Unterschlupfs benötigt.
  • Strohdach: Wird zum Bau eines Unterschlupfs benötigt.
  • Lederschlafsack: Dient als einmaliger Respawnpunkt.
  • Kiste: Die Kiste dient als Lagerbehälter.
  • Steinschleuder: Waffe, die Dinosaurier betäubt.
  • Mörser und Stößel: Platzierbares Objekt, das benötigt wird um z. B. Narkosemittel herzustellen.
  • Narkosemittel: Wird benötigt um Dinosaurier zu betäuben.
  • Einfaches Bett: Dient als Respawnpunkt.
  • Holzknüppel: Waffe, um Dinosauier zu betäuben.
  • Bola: Mit einer Bola kann man Dinosaurier bewegungsunfähig machen.
  • Parasaurus Sattel: Der Sattel wird benötigt, um auf einem Parasaurus reiten zu können.
  • Bogen: Fernkampfwaffe.
  • Steinpfeil: Munition für den Bogen.
  • Lederhose: Das Anlegen der Hose erhöht den Rüstungswert +20 Kälteschutz +20 und Hitzeschutz -5.
  • Lederhemd: Das Anlegen der Hose erhöht den Rüstungswert +20 Kälteschutz +20 und Hitzeschutz -5.


Comments

Draganthia
5/12/2021, 9:02 AM

Top! Schöne Übersicht für Anfäger. Weiter so!

1 - 1 from 1

Guides